ASH Angebote / Informationen

 

Unsere Angebote

 

  • Beratung: in Krisen und Konflikten; in Erziehungsfragen; bei Paarproblemen
  • Vermittlung: in andere Professionen/Institutionen/Einrichtungen; zwischen Elternhaus – Schule – Kita
  • Begleitung: zu Ämtergängen; zu Arztbesuchen; zu Institutionen und Einrichtungen
  • Anleitung: bei der Haushaltsführung; bei der Gesundheitsfür-und –vorsorge; bei der Erziehung
  • Unterstützung: bei schulischen Problemen; bei der Perspektivplanung;Förderung der Kinder
  • Befähigung: zu einem eigenverantwortlichem, selbstbewussten Handeln; zu einem strukturierten Leben
  • Stabilisierung: im Alltag; von erlernten Fähig- und Fertigkeiten

 

Was Sie sonst noch wissen sollten:

  • Die Antragstellung erfolgt über das Jugendamt.
  • Die Hilfe ist kostenlos und kann einen Zeitraum von bis zu zwei Jahren umfassen.
  • Wir arbeiten in der Familie mit allen Familienmitgliedern und ihrem sozialen Umfeld.
  • Ziele und Arbeitsschritte werden gemeinsam in einem Hilfeplan erarbeitet.
  • Wir leisten Hilfe zur Selbsthilfe und arbeiten lösungs- sowie ressourcenorientiert.
  • Die Hilfe setzt eine hohe Kooperationsbereitschaft der Familie voraus.

 

Wir sind da für:

  • Familien mit einem oder mehreren Kindern
  • Alleinerziehende
  • Kinder und Jugendliche
  • Junge volljährige Menschen

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.