Deutscher Kinderschutzbund

Ortsverband Zittau e. V.

Babysitter Ausbildung

 

Für wen ist der Kurs geeignet?

 

Jeder, der gern mit Kindern arbeitet, kann sich ausbilden lassen, um später als BabysitterIn in Familien tätig zu sein. Aus der Vielzahl von Interessenten wählen wir anhand eines ersten Fragebogens passende Personen aus.

 

Den Fragebogen können Sie HIER herunterladen und direkt per E-Mail oder Post zurücksenden.

 

Wie oft findet die Ausbildung statt?

 

Die Babysitter Ausbildung findet einmal jährlich statt und beinhaltet 8 Kurseinheiten.

Kursbeginn: Nach Anfrage

 

Wo findet die Ausbildung statt?

 

Deutscher Kinderschutzbund OV Zittau e.V.

Goethestraße 2

02763 Zittau

 

Was kostet die Ausbildung?

 

Der Unkostenbeitrag beträgt 49,50 €

 

Ablauf des Kurses

 

8 Veranstaltungen à 2 Zeitstunden im Kinder- und Familienhaus "BLAUER ELEFANT"

  • alle Ausbildungseinheiten bestehen aus einem ausgewogenen Anteil an Theorievermittlung und praktischen Übungen zum Tätigkeitsbereich
  • zum Abschluss jeder Ausbildungseinheit wird ein Handout und gegebenenfalls Literatur- und Linkhinweise zum Selbststudium und zur Festigung der Inhalte mitgegeben

Begleitet wird der Kurs durch unsere fachkompetente Kursleitung sowie von Gastreferenten.

 

Was beinhaltet die Ausbildung ?

 

In der Ausbildung wird den TeilnehmerInnen rechtliches, pädagogisches, medizinisches und psychologisches Grundwissen in den folgenden Kurseinheiten vermittelt.

 

1. Meine Aufgabe als BabysitterIn

  • Rechte und Pflichten des Babysitters

2. Rechtliche Grundlagen Teil I

  • Informationen zu gesetzlichen Grundlagen

3. Rechtliche Grundlagen Teil II

  • Haftungsrecht und Aufsichtspflicht

4. Medizinische Grundlagen

  • Kinderkrankheiten erkennen & reagieren
  • Reaktion in Notsituationen (Erste Hilfe)
  • Gesunde Ernährung und Hygiene bei Kindern

5. Entwicklungspsychologische Grundlagen

  • Pädagogische Grundlagen im Umgang mit altersspezifischen Verhaltensweisen

6. Altersgerechte Beschäftigung und Förderung

  • Spielen mit allen Sinnen
  • Tagesablaufgestaltung
  • Hausaufgaben, Lesen und Sprechen

7. Erziehung und Kommunikation

  • Erziehung im Wandel der Zeit
  • Grundlagen der Gesprächsführung mit Kindern und Eltern
  • Verhalten in Stresssituationen

8. Abschluss der Ausbildung

  • Klärung offener Fragen
  • Vereinbarung von abschließenden Einzelgesprächsterminen
  • Vergabe der Zertifikate und der "Babysitter-Card" nach Prüfung der erforderlichen Nachweise und erfolgreichem Abschluss

Nach Abschluss der Ausbildung können die TeilnehmerInnen, auf Wunsch, in die bestehende Vermittlung des Deutschen Kinderschutzbundes OV Zittau e.V. aufgenommen werden.